Garnisonkirche aktuell

Ziegelaktion für die Garnisonkirche Potsdam

Signieren auch Sie Ihren Ziegel für den Wiederaufbau der Garnisonkirche!
Ziegel im Wert von
10,00 Euro und 100,00 Euro


Ziegel-Bestellformular (PDF)

Ich bin für den Wiederaufbau...

“… weil sie zu Potsdam gehört.

Dr. Ingo Flüs, 14. Juli 2012

“Ich bin für den Wiederaufbau der Garnisonskirche, weil ich möchte, dass sie mit ihrer wechselvollen Geschichte zu einem Gedenk- und Denkort, zu einem Ort des Dialogs und der Besinnung wird.”

Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel, 18. Januar 2010

“… weil sie einfach zu Potsdam gehört.

Dr. Roman Dörfler, 8. September 2012

“… weil sie ein wesentlicher Teil unseres preußischen Erbes ist.”

, 17.06.10

Wolfgang und Elfriede Heinz, 17. Juni 2010

“…Stadtbild!”

Hans-Georg Raschke, 15. August 2008

Garnisonkirche aktuell

Gottesdienste am Karfreitag und am Osterfest in der Kapelle an der Garnisonkirche

An Karfreitag und am Ostersonntag werden  auch in diesem Jahr in der Temporären Kapelle an der Garnisonkirche Gottesdienste gefeiert:

Am Karfreitag wird um 15 Uhr Pfarrer Dr. Wilhelm Hüffmeier einen Gottesdienst in der Kapelle feiern, der musikalisch von Maren Schneider begleitet wird.

Am Ostersonntag predigt um 18 Uhr der ehemalige Bischof Prof. Dr. Wolfgang Huber in der Kapelle. Musikalisch wird dieser Gottesdienst von Prof. Dr. Uwe Ulrich am Flügel begleitet.

Die Ausstellung zur Garnisonkirche ist auch an den Osterfeiertagen jeden Tag von 10-18 Uhr für Interessierte geöffnet, die sich über die Geschichte der Garnisonkirche und die Pläne für den Wiederaufbau informieren wollen.

 

Garnisonkirche Potsdam – Fragen und Antworten

In einer neuen Rubrik unter “Fragen und Antworten”  finden Interessierte Antworten auf häufig gestellte Fragen rund um den Wiederaufbau der Garnisonkirche Potsdam, die Fördergesellschaft und die Stiftung sowie das aktuelle Bürgerbegehren.

Bitte klicken Sie hier, um direkt zu den Fragen zu kommen.

Ceci  est  une  Eglise